#Girlboss

#Girlboss

Das Wort „Girlboss“ wurde in letzter Zeit irgendwie etwas überstrapaziert. Es steht auf jedem Häferl (natürlich hab ich eines!!), jede zweite Bloggerin nennt sich so und die, sehr begrüßenswerte, feministische Bewegung, die zurzeit herrscht, unterstützt das auch noch. Was ich damit sagen will ist, dass ich die Bedeutung und die Symbolik hinter dem Wort cool finde, es nervt mich aber, dass es mittlerweile so ein Modewort geworden ist, dass man es gar nicht mehr verwenden will. (Zumindest geht es mir so…)

Nichts desto trotz habe ich den heutigen Beitrag so betitelt, weil er nie passender war: ICH HABE DIE UNI ABGESCHLOSSEN. Jetzt heißt es Hasta la vista Uni Wien, Hallo Südostasien! Wenn das kein girlbossiger Moment ist weiß ich auch nicht.

img_1194_bearbeitet

Zu meinem Magistertitel geführt hat mich dieses Outfit. Naja, nicht wirklich dieses Outfit, das wäre dann doch etwas zu unseriös gewesen, all black it was. Aber die Ohrringe habe ich bei meiner Prüfung getragen. Ich hab sie vor ein paar Wochen bei Mango entdeckt und sofort mit der Prüfung in Verbindung gebracht. Es sind Löwenköpfe mit dem Mond und der Sonne (oder Sternen) drauf. Meiner Meinung nach kann das nur Glück bringen. Löwenstarke Nerven usw. Ungelogen, sobald ich sie angelegt hatte, hörte ich Katy Perry singen: „You gonna hear me rooooooaaawwwr“. Um das Raubtierensemble komplett zu machen schmiss ich mich noch in meine geliebte Tigerjacke und kehrte an den Ort des Geschehens, die wunderschöne Hauptuni am Ring, zurück. Es gibt einfach gewisse Kleidungsstücke in denen man sich irgendwie anders fühlt, in denen man sicherer ist, mehr Selbstbewusstsein und Kompetenz ausstrahlt und sich einfach wohlfühlt. Das kann ein gut geschnittener Blazer, ein scharfes Kleid oder eine perfekt sitzende Röhrenjeans sein – bei mir ist es wohl eher diese Bomberjacke. Meistens hat man es gar nicht nötig, aber jede Frau sollte wissen, was ihr Power Outfit ist.

img_1207_bearbeitet

In den nächsten Monaten, in Südostasien, werde ich wohl keinen Stylingwettbewerb mit meiner Hotpant-Shirt-Bauchtasche(oh ja!)-Birkenstock-Kombi gewinnen, aber darauf pfeif ich – das wichtigste ist, jede Sekunde zu genießen und das werde ich in meinem Wohlfühloutfit bestimmt tun.

img_1278_bearbeitet

Ein neuer Lebensabschnitt ist auch immer mit ein bisschen Wehmut verbunden, weil die Vergangenheit schön war, weil sie jetzt zu Ende ist, weil man merkt wie vergänglich alles ist und wie man langsam aber stetig immer älter wird. Mit ein wenig Melancholie, aber auch mit sehr viel Vorfreude blicke ich nun in die nahe Zukunft. Wenn ihr das lest, sitze ich vielleicht schon im Flieger nach Bangkok. Ich bin unheimlich gespannt, was mich erwartet, ich freue mich darauf und ich hoffe, dass ich euch bald mehr berichten kann.

img_1256_bearbeitet

Everything you’ve ever wanted is one step outside your comfort zone.

img_1243_bearbeitet

Bomberjacke und Ohrringe: Mango
Shirt und Jeans: Pull & Bear
Boots: H&M



2 thoughts on “#Girlboss”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.