La vie: MAY

La vie: MAY

Das war der April

Bevor ich mich gedanklich dem Mai widme, möchte ich kurz den April rekapitulieren. Und ich würde sagen, zumindest was meine Vorsätze vom letzten April-Beitrag betrifft, war der Monat sehr erfolgreich. Ich habe regelmäßig Sport gemacht, endlich myClubs getestet, bzw. bin grad dabei. Ich war in der Burggasse24 frühstücken und hab mich shoppingmäßig eigentlich ganz gut zurückgehalten.

Außerdem hab ich eine neue Brille bekommen, war bei zwei coolen Konzerten, bin in meinem Arbeitsalltag angekommen, hab das Take Festival besucht, war im Theater und bei einer lustigen Home Party und hab Freundinnen getroffen, die ich ewig nicht gesehen hab.

IMG_2618_bearb

IMG_2622_bearb

What I want to do in May

Vegetarischer leben
Ich war mal 7 Jahre lang Vegetarierin – also fast, ich hab Fisch gegessen, aber kein Fleisch. Ich esse immer noch nicht so viel Fleisch, aber doch regelmäßig. Ich möchte das wieder ein bisschen reduzieren, da es absolut keinen Grund gibt, öfter als höchstens ein Mal die Woche Fleisch zu essen.

Lesen
Am 23. April war Tag des Buches – traditionell ein Tag an dem ich mir ein neues Buch zulege oder geschenkt bekomme. Dieses Jahr (noch) nicht. Auf meiner Asien Reise hab ich zwar gelesen, aber auch weniger als ich mir vorgenommen hatte, und jetzt, im Alltag, geht das irgendwie etwas unter, was ich sehr schade finde, weil ich immer gerne und viel gelesen habe. Der Vorsatz für den Mai lautet also, zumindest die beiden Bücher, die ich noch auf der Reise begonnen habe, fertig zu lesen.

Freundschaften pflegen
Durch Jobs, Beziehungen und das Leben sind meine Freundinnen mittlerweile auf ganz Österreich verteilt, wodurch es immer schwieriger wird sich regelmäßig zu sehen. Je älter ich werde, umso bewusster wird mir aber auch, dass es hierbei nicht auf die Quantität ankommt. Deswegen auch einfach mal einen Brunch Termin für in sechs Wochen ausmachen (jap, so busy sind sie alle) oder mal eine nette Nachricht schreiben.

IMG_2603_bearb

IMG_2631_bearb

May Sound

Paramore (Ein All-time-favorite mit neuem Lied. Ich freu mich schon auf’s Konzert am 29.6. in der Arena Wien!)
Biffy Clyro
Don Broco

IMG_2587_bearb

May Style

Ich versuche gerade wirklich meinen Kleiderschrank so einfach wie möglich zu gestalten, bzw. auf so wenige Teile wie möglich zu reduzieren. Aber ich hab mir vorgenommen, Sportgewand ist ok, weil Motivation. Vor allem möchte ich mir gerne ein cooles Yogaoutfit und eine Matte, die auch gut zu transportieren ist, zulegen. Eventuell auch mal Schuhe, die weder Sneakers noch Boots sind – vielleicht wird es mal Zeit dafür, da ich im Mai endlich meine Sponsion hab, da braucht man doch sowas.

IMG_2610_bearb

Bomberjacke: Zara
Weste: Zara
Bluse: H&M
Leggings: Calzedonia
Schuhe: Sting
Tasche: Mango

 

Danke an Becci für die Fotos!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.